Du bist was du liest – ein Aufruf zur Medienhygiene

Veröffentlicht: 30. März 2012 in Uncategorized

Du bist was du liest – ein Aufruf zur Medienhygiene

In einer Studie wurde versucht herauszufinden, inwieweit sich gelesene Inhalte auf das Bewusstsein der Versuchspersonen auswirken. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s